Selbstbejahung als Weg aus dem Trauma

 Unterstützung der eigenen Heilungskräfte durch Selbstbejahung und Selbstliebe

Unser Verhalten im Umgang mit unseren Mitmenschen, Situationen aber auch mit uns selber ist immer ein Resultat aus unseren positiven aber auch negativen Erfahrung.
 
Bei negativen oder sogar traumatischen Erfahrungen entwickeln wir unbewusst Überlebensmuster, Widerstände und Abwehrstrategien, die unser Leben erschweren können und im ungünstigsten Fall seelisch oder körperlich beeinträchtigen.

Meine Vorgehensweise...

Nach dem personenzentrierten Ansatz, der Trauma-Psychologie und der Psychologie der Selbstbejahung unterstütze ich Sie Ihren Organismus und die darin gespeicherten Informationen mitsamt allen Reaktionen wahrzunehmen und zu verstehen. Einfühlsam begleite ich Sie auf dem Weg durch auftauchende Gefühle und tiefe Erfahrungen, um langsam gewünschte Veränderungen in Ihrem Leben herbeizuführen.

Keiner weiß besser, was gut für ihn ist, als er selbst.

Wir können einander also nicht beibringen, was für uns gut ist.

Aber wir können einander dabei unterstützen, es selbst herauszufinden.

Carl Rogers


Über mich...

Mein Name ist Julia Jespers und ich bin Psychologische Beraterin, Diplom Sozialpädagogin und Schul-Sozialarbeiterin.

 

Ich besitze langjährige Erfahrung in einer intensiv therapeutischen Einrichtung der Jugendhilfe und in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Zusatzqualifikationen

  • Psychologische Beraterin in Traumatherapie advanced GAP Institut Kassel
  • Psychologische Beraterin GAP Institut Kassel
  • Repeacing-Beraterin GAP Institut

 

Informationen zur "Heilung durch Selbstbejahung" finden Sie hier...

 Psychologische Beraterin  Diplom Sozialpädagogin und Schul-Sozialarbeiterin
Julia Jespers

Meine Angebote...

  • Erziehungsberatung
  • Einzel- und Paarberatung
  • Kriseninterventionen
  • Körperorientierte Arbeit
  • Repeacing

Meine Beratungen finden in Wolfhagen oder online statt.


Vereinbaren Sie gerne einen Termin!


Repeacing – der Körper als Sprachrohr der Seele

Der Körper speichert alle Informationen unserer Erfahrungen aus Erlebnissen ab. Diese nehmen bewusst und unbewusst Einfluss auf unser Handeln, unser Verhalten, auf unsere Stimmung und somit auf unser Wohlbefinden. Diese Informationen zeigen sich als Körperempfindungen oder -missempfindungen.

 

Ich helfe Ihnen dabei sich diesen Empfindungen bewusst zu werden und körperbezogene und emotionale Blockaden und Probleme zu erkennen und zu verstehen. Hierdurch können sich nach für nach Anspannungen oder seelische und körperliche Blockaden lösen.

 

Im Repeacing Prozess ist es möglich, traumatische Blockaden nachhaltig aufzulösen, um zu einer tieferen Selbstliebe und Lebendigkeit zu finden.